Weihnachtsfeier der Feuerwehr Dresden - Pillnitz 2007

Auch dieses Jahr konnte die Freiwillige Feuerwehr Dresden - Pillnitz eine Weihnachtsfeier veranstalten. Doch dieses Mal feierten wir nicht in den "Eigenen Vier Wänden", sondern konnten dieses Zusammenkommenden in das benachbarte Restaurant "Elbblick Pillnitz" verlegen.

Nachdem gegen 19 Uhr alle Kameraden mit ihren Ehe- oder Lebenspartnern eingetroffen waren, mussten sie sich jedoch vorerst in Geduld üben. Wehrleiter Bernd Sträche richtete das Wort an alle Anwesenden und zog in den "drei obligatorischen kurzen Sätzen" eine positive Bilanz für das beinahe vergangene Jahr. Des weiteren wurden drei Kameraden für ihr besonderes Engagement für die Freiwillige Feuerwehr gelobt. Darunter der Stellvertretende Wehrleiter Frank Nedeß, der Vorsitzende der Altersabteilung Helmut Heinz und der für diese Internetseite verantwortliche Webmaster Max Berger.
Nach dem überreichen eines Straußes Blumen und einer Flasche köstlichen Inhalts für den "Gebrauch zu zweit", konnte endlich damit begonnen werden das heiß ersehnte Abendessen aufzutafeln. Damit konnte der Hauptteil des Abends beginnen: das Schlemmen, Schmatzen und das anschließende tief befriedigte Zurücksinken.

Der ganze Abend, welcher etwa 23.30 Uhr seinem Ende entgegen ging, wurde von allen Kameraden sehr positiv aufgenommen. Die ausgezeichnete Organisation, sowie die Verlegung der Feier in eine andere Lokalität sorgten für eine gelöste und (vor-)festliche Stimmung.

Im Namen aller Teilnehmer bedanke ich mich hiermit für diesen wunderschönen Abend.

Infos zum Blogeintrag
Information zum Blog
Interne, nicht öffentliche, Beiträge sind ausschließlich nach dem Anmelden auf der Pinnwand zu finden.