100 Jahre 32. Grund- und Mittelschule Blasewitz

Ausgerüstet mit dem LF, der Gulschkanone mit leckerer Kartoffelsuppe, unserem Bulli, vollbepackt mit Spiegelspiel, Spritzstrecke und vielen Preisen, machten wir uns am 29.04.2009 auf den Weg nach Blasewitz, um die Feierlichkeiten der Schule zu unterstützen.



Kaum war alles aufgebaut, zeigst sich vor allem bei den jüngeren Besuchern reges Interesse am Spiel mit Wasser. Aber auch viele Eltern interessierten sich für die Arbeit der Jugendfeuerwehr. Sie informierten sich an unseren ausgestellten Infotafeln und Gesprächen über den Sinn und den Inhalt unserer Dienste.



Auch wenn die 32. nicht in unserem Ausrückebereich liegt, konnten wir sicher die Arbeit der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr vielen Besuchern des Festes näher bringen. Vielleicht haben wir ja bei einigen Kids das Interesse geweckt mitzumachen. Wenn nicht in Pillnitz, dann gibt es bei der Berufsfeuerwehr in Striesen auch noch eine Jugendfeuerwehr.

Infos zum Blogeintrag
Information zum Blog
Interne, nicht öffentliche, Beiträge sind ausschließlich nach dem Anmelden auf der Pinnwand zu finden.