Besuch von Feuerwehrkameraden aus Mittelfranken

Kameraden aus dem mittelfränkischen Landkreis Weißenburg - Gunzenhausen (Bayern) waren im Rahmen einer mehrtägigen Ausfahrt zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Dresden - Pillnitz.

Mehr als 140 Kameraden verschiedener Freiwillige Feuerwehren aus dem Landkreis kamen durch Vermittlung der Feuerwehr Dresden ins schöne Pillnitz, um sich neben dem Schloss und Park auch das Gerätehaus und die Technik der Feuerwehr anzuschauen.

Nach einer Stärkung aus unserer Gulaschkanone blieb ausreichend Zeit, um das Gerätehaus und die drei Einsatzfahrzeuge zu besichtigen. Eine Vielzahl an Gesprächen entwickelte sich, sodass die Fragen der mittelfränkischen Kameraden erschöpfend beantwortet werden konnten.

Besonders überrascht waren die Kameraden von der komplett neuen Fahrzeugtechnik der Pillnitzer Wehr und der Größe des neuen Gerätehauses auf der Dampfschiffstraße.

Mit einem herzlichen Dank verabschiedeten sich die Gäste nach rund einer Stunde und versprachen sich für unsere Bemühungen mit einem Gegenbesuch unsererseits erkenntlich zu zeigen.

Infos zum Blogeintrag
Information zum Blog
Interne, nicht öffentliche, Beiträge sind ausschließlich nach dem Anmelden auf der Pinnwand zu finden.