Elbhangfest 2008

Tag 1, Freitag



Die Feuerwehr Pillnitz lädt inzwischen traditionell zum Elbhangfest ein. In unmittelbarer Nähe des Festgeländes rund um Schloss und Park Pillnitz hat sich die Feier der Pillnitzer Kameraden zu einem festen Programmpunkt entwickelt.

Am heutigen Freitag war ein erstes Warmlaufen angesagt. Mit Speisen und Getränken verwöhnten wir unsere Gäste, die sich von der 80er-Jahre-Disco der RDA life Diskothek mitreißen ließen. Impressionen und eine Menge Bilder finden sich unten.

Der größte Programmpunkt steht jedoch morgen, Samstag, an. Ab 10 Uhr am Morgen laden wir Sie herzlich zum Frühschoppen ein. Nachmittags, um 15 Uhr, tritt die Rockgruppe "Total Normal" auf. Den grandiosen Höhepunkt bildet die Party mit Heikos Musikservice, alljährlich äußerst beliebt.

Natürlich ist unser Programm am Sonntag nicht bereits beendet. Unter anderem lädt die Jugendfeuerwehr Pillnitz, die "Geister von Pillnitz" zu einer Schauübung am Nachmittag ein.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie auf unserem Gelände in der Dampfschiffstr. begrüßen dürfen. Zu erreichen sind wir mit dem Bus 83 oder P an der Haltestelle "Pillnitzer Platz". Natürlich sind alle Veranstaltungen der Pillnitzer Feuerwehr kostenfrei.



Tag 2, Samstag



Auch während des zweiten Tages war bei der Feuerwehr Dresden - Pillnitz eine Menge los. Bereits ab Mittag erwarteten wir die hungrigen Elbhangfestbesucher mit einer reichen Auswahl an Snacks zum Mittag. Erneut wurde unsere selbstgemacht Erbsensuppe mit vielen persönlichen Auszeichnungen prämiert. (Am Sonntag gibt es übrigens eine Kartoffelsuppe.)

Aber nicht nur kulinarisch gab es Einiges zu bieten. Die Rockgruppe "Total Normal" heizte den anwesenden Besuchern auf dem Feuerwehrgelände ein. Aber auch für die Kinder gab es Dank der Jugendfeuerwehr eine Menge zu erleben. Neben der Mal- und Bastelstraße, sorgte eine Hüpfburg für eine Menge Spaß.

Das besondere Highlight war natürlich, ganz traditionell, die Party mit Heiko Harig. Die vielen Bänke waren fast bis zum Durchbrechen besetzt. Ein einzigartiges Programm mit Humor, Tanz und Showeinlagen war ganz im Zeichen der guten Abendunterhaltung.

Doch noch ist das Elbhangfest nicht beendet! Am morgigen Sonntag erwartet sie, nach dem Frühschoppen ab 10 Uhr, auch die Pillnitzer Jugendfeuerwehr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Schauübung der Jugendfeuerwehr



Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Pillnitz beitreiben jedes Jahr zum Elbhangfest ein eigens für diesen Anlass gegründetes Café mit dem Namen "Spirito", was soviel wie Geistercafé bedeutet. Neben diversen Kaffeesorten, boten die Kinder und Jugendlichen Kuchen, Eis alkoholfreie Cocktails und Fassbrause an.

Am Freitag ging es los mit dem großen Aufbau. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr rüsteten sich für das Fest. Da wurden Tisch gerückt, Kühlschränke hin- und hergetragen, die Kaffeemaschine, die Kühltruhe und die Kühlschränke verkabelt. Mit Musik von DJ Roland ging die ersten Kaffeespezialitäten über den Ladentisch.

Am Samstag konnten sich die Besucher an der Geschicklichkeitsstrecke der Jugendfeuerwehr üben. Es wurden Gipsfiguren bemalt und für die ganz Kleinen stand eine Hüpfburg zum erobern bereit. Abends wurde kräftig zu DJ Heiko getanzt.

Am Sonntag war es dann soweit! Die

alljährliche große Schauübung der Jugendfeuerwehr

stand auf dem Programm. In diesem Jahr hatte Familie Schulz zum Grillfest vor der heimischen Leinwand eingeladen. Bei der ganzen Fußballeupohrie passierte dann das Malheur. Vater Schulz hatte seine Augen nicht auf den Grill, sondern auf die Leinwand gerichtet. Der Grill explodierte und die Leinwand fing Feuer. Die Schulzens sowie deren Freunde mussten notärztlich versorgt werden und wurden mit diversen Brandverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Pillnitz löschten das Feuer und wurden mit großem Applaus belohnt.

Alles in allem war es ein gelungenes Wochenende, an dem auch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr viel Spaß hatten.



Tag 3, Sonntag



Am Sonntag, pünktlich um 10.00 Uhr öffneten sich die Tore der Freiwilligen Feuerwehr Pillnitz zum Frühschoppen für unsere Besucher, obwohl im Morgengrauen die letzten Gäste erst nach Hause fanden. Gegen 11.00 Uhr stand bereits ein Alleinunterhalter Matthias Klose auf dem Programm und unterhielt unsere Gäste bis in den frühen Nachmittag.

Pünktlich gegen 14.00 Uhr kam unsere Jugendfeuerwehr zu ihrem großen Einsatz und zeigten eindrucksvoll, welches Können ihn ihnen steckt (siehe dazu auch im Artikel: Schauübung Jugendfeuerwehr). Nach der Schauübung blieben die Tore unserer Feuerwehr noch bis 18 Uhr geöffnet, da ein schneller Rückbau erfolgen musste, um mit unseren Kameraden aus Kittlitz gegen 20.45 Uhr die Plätze einzunehmen und um schließlich das Finale der Eoro 2008 zu sehen.



Einen Dank allen Helfern, Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pillnitz, den Kameraden unserer Partnerfeuerwehr sowie dem Transportunternehmen Morafka aus Kittlitz, der Brauerei Bergquell Löbau sowie des Weinhändlers Hagemann für Ihre Unterstützung, die zum Erfolg dieser Veranstaltung 2008 führte.





Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr. Auch zum 19. Elbhangfest möchten wir Sie wieder ganz herzlich auf dem Gelände unserer Feuerwehr begrüßen.

Infos zum Blogeintrag
Information zum Blog
Interne, nicht öffentliche, Beiträge sind ausschließlich nach dem Anmelden auf der Pinnwand zu finden.