Unterstützung Berufsfeuerwehrtag Jugendfeuerwehr Bühlau

Am Samstag, dem 10. Oktober war die Jugendfeuerwehr Dresden-Pillnitz zur Unterstützung des Berufsfeuerwehrtages der Jugendfeuerwehr Dresden-Bühlau eingeladen. Unsere Jugendfeuerwehr hatte den 2. Berufsfeuerwehrtag bereits Anfang September veranstaltet. Am frühen Nachmittag machten wir uns mit Gerätewagen und Drehleiter auf den Weg. Für die Führungskräfte und Maschinisten wurde noch eine schnelle Einweisung abgehalten, bevor es im großen Konvoi quer durch Bühlau in die Dresdner Heide ging.

Vor Ort angekommen wurden die Gruppen den Abschnitten zugeteilt. Der Gerätewagen-Sondereinsatz mit der Tragkraftspritze bildete mit dem Mehrzweckfahrzeug der Feuerwehr Dresden-Eschdorf und dem HLF der Feuerwehr-Bühlau die Gruppe 1 Wasserförderung. Die Drehleiter wurde in der Gruppe 5 zur Brandbekämpfung hinzugezogen.


Mit vielen Handgriffen wurden zwei Tragkraftspritzen in Stellung und in Gang gebracht. Mit einer Förderleistung von 5 bar wurden über B-Schläuche jeweils zwei Löschgruppen mit Wasser versorgt. Deren Aufgabe war die Menschenrettung, nach dem Aufbau des Löschangriffs, mit einem Strahlrohr die markierten Bäume abzuspritzen und Süßigkeiten damit herunterzuholen. Ein Spaß für nicht nur für Kinder. Nach etwa eine Dreiviertelstunde waren alle Einsatzziele erreicht. Nach dem Aufräumen und Saubermachen trafen wir uns am Versorgungspunkt. Die Bäckerei Richter spendierte drei Bleche Kuchen und Getränke.

Mit einem tollen Erlebnis fuhren wir zurück zum Gerätehaus Bühlau, machten noch ein Gruppenfoto und traten wieder den Heimweg an.

Ein vollständiges Video zum Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Dresden-Bühlau ist bei YouTube zu finden.

Bildquellen: Stadtteilfeuerwehr Dresden-Bühlau

Infos zum Blogeintrag
Information zum Blog
Interne, nicht öffentliche, Beiträge sind ausschließlich nach dem Anmelden auf der Pinnwand zu finden.